Logo - Header
sich öffnende Tür
©KSJ / I. Müller

Erste Schritte

Wir versichern Ihnen unser tiefes Mitgefühl.

Aus unserer Erfahrung wissen wir wie schwer es ist, gerade in dieser Zeit amtliche Wege gehen zu müssen.
Deshalb möchten wir Ihnen einige dieser schweren Wege abnehmen und bieten unsere umfassende Begleitung sowie einfühlsame und würdevolle Betreuung an.

Wir stehen Ihnen als vertrauensvoller Helfer bei der Erledigung aller Bestattungsangelegenheiten zur Seite.

Was ist zu tun?

Bei einem Sterbefall in der Wohnung benachrichtigen Sie den Hausarzt oder aber den Arzt der Notdienst-Bereitschaft. Er wird die Todesbescheinigung ausstellen.

Danach sollten Sie mit einem Bestattungsinstitut ihrer Wahl telefonisch oder persönlich Kontakt aufnehmen. Wir sind jederzeit unter der Telefonnummer (03641) 49 89-230 für Sie erreichbar.
Wir vereinbaren mit Ihnen ein gemeinsames Gespräch, in welchem wir alle mit der Bestattung verbundenen Angelegenheiten besprechen, Ihre Fragen beantworten und Ihnen beratend zur Seite stehen.
Zuverlässig übernehmen wir für Sie wichtige Erledigungen. Dafür benötigen wir einige Dokumente.

Wichtige Dokumente, die wir benötigen:

  • Personalausweis der/des Verstorbenen
  • Versichertenkarte Krankenkasse (Chipkarte)
  • Geburtsurkunde
  • Familienstammbuch bzw. Ehe- /Heiratsurkunde
  • bei Witwen oder Witwern die Sterbeurkunde des Ehepartners bzw. die Todeserklärung mit Rechtskraft
  • bei geschiedenen Ehen das Scheidungsurteil mit Rechtskraft

Wir erledigen für Sie folgende Formalitäten:

Das betrifft beispielsweise:

  • bei Rentnern die Rentenbescheide (Altersrente, Witwenrente, Kriegsopfer- oder Kriegshinterbliebenenrente, Erwerbsunfähigkeitsrente)
  • Bankverbindung für Vorschusszahlungen von der Rentenstelle


falls vorhanden:

  • Pensionsbescheid
  • Wohngeldbescheid
  • Arbeitslosengeld (Bescheid)
  • Blindengeldbescheid
  • Verband der Kriegs- und Wehrdienstopfer (Mitgliedsausweis)
  • Deutsches Rotes Kreuz (Mitgliedsausweis)
  • Schwerbehindertenausweis und Beiblatt mit Wertmarken
  • Rundfunkgebührenteilnehmernummer (GEZ)
  • Kundennummer vom Kabelfernsehen (Tele Columbus)
  • Abonnement-Nr. der Tageszeitung mit Adresse des Verlages
  • Bund der Vertriebenen (Mitgliedsausweis)

Downloads

04.11.2015
Trauerfall - Merkblatt (PDF, 0.14 MB)

Bestattungshaus Jena Merkblatt für Hinterbliebene zu wichtigen Dokumenten

Sie finden uns hier

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr