Logo - Header
Kieselsteine mit Wörtern beschriftet Trost, Leben, Trauer,Hoffnung, Erinnerung und zwei Hände die Steine in der Hand halten
©KSJ/I.Mueller

Trauer bewältigen

Mit unserem Trauerkreis möchten wir Menschen, die in Trauer über den Verlust eines nahen Angehörigen oder Freundes sind, ein Ort zur Begegnung sein.
Bei uns kann man in angenehmer Atmosphäre miteinander reden, Erfahrungen und Gedanken austauschen, sich erinnern - zusammen sein.

Ein liebevoller Rahmen

Wir lassen jeden unserer Nachmittage mit verschiedenen Leitthemen zu etwas Besonderen werden und schaffen dafür passend zur Jahreszeit oder Anlässen einen liebevollen Rahmen.
Gemeinsam waren wir auch auf Spaziergang, haben gebastelt, Musik gehört, Gedichte gelesen und uns zu Hobbys ausgetauscht.

zur Abb.: Dieser Kranz aus selbstgebastelten Serviettenblumen entstand an einem unserer Nachmittage und zeigt symbolisch unser Miteinander.

Trauer leben

Trauernde sollen und dürfen sich die Zeit nehmen, um ihre Trauer zu leben.

Jeder trauert auf seine Weise. Aber auf den Wegen durch die Trauer fühlt sich in unserer Runde keiner allein. Die Trauer wird bleiben, aber vielleicht fühlt sie sich durch unsere Begegnungen mit der Zeit anders an.

Einladung

Wir treffen uns immer 1x im Monat, an einem Samstag von 14:00 bis 16:00 Uhr im Gebäude des Bestattungshauses Jena, Paradiesstraße 3 zum "Trauerkreis der Hoffnung".

Dazu laden wir herzlich ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Sie finden uns hier

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr