Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Bestattungshaus Jena

Sie haben einen geliebten Menschen verloren. - Es ist schwer einen Menschen verlieren zu müssen und wir wissen mit wie viel Schmerz, Leid und Kummer ein Todesfall in der Familie oder im Freundeskreis verbunden ist.

Wir möchten uns Ihnen als Begleiter vorstellen und mit Rat und Tat, fachgerecht und mit viel Mitgefühl zur Seite stehen. In der schweren Zeit der Trauer bieten wir Ihnen unsere umfassende Begleitung, würdevolle Betreuung und Geborgenheit an.

sich öffnende Tür
© KSJ / I. Müller

Erste Schritte

Wir versichern Ihnen unser tiefes Mitgefühl.

Aus unserer Erfahrung wissen wir wie schwer es ist, gerade in dieser Zeit amtliche Wege gehen zu müssen.
Deshalb möchten wir Ihnen einige dieser schweren Wege abnehmen und bieten unsere umfassende Begleitung sowie einfühlsame und würdevolle Betreuung an.

Wir stehen Ihnen als vertrauensvoller Helfer bei der Erledigung aller Bestattungsangelegenheiten zur Seite.

 » mehr

Hand mit Blumenstrauß bei der Urne
© KSJ/R. Streng

Leistungen im Überblick

Wir bieten verschiedene Bestattungsmöglichkeiten an: sowohl schlichte, wie auch aufwendige Bestattungen - in jeder Glaubensgemeinschaft aber auch Überführungen im In- und Ausland. Wir organisieren sowohl Trauerfeiern als auch Abmeldungen des Verstorbenen bei Behörden bis hin zu Haushaltsauflösungen.

Sie als Hinterbliebener bestimmen den Ausführungsumfang nach Ihren Vorstellungen.

 » mehr

grünes Blatt mit Regentropfen
© KSJ/C.Kupke

Termine

Nach unserer Sommerpause laden wir Hinterbliebene wieder herzlich ein, welche einen schmerzlichen Verlust erlitten haben.
Der Sommer schenkte uns sicher bewegende Augenblicke, Gedanken und vor allem Erinnerungen.
Es ist schön, im Trauerkreis darüber sprechen zu können. Auch in Bildern kann ausgedrückt werden, ob wir neue Hoffnungen schöpfen konnten.

Die Natur geht im September wieder einen Schritt weiter. Verändert sich auch in uns etwas?
Das werden wir gemeinsam herausfinden.

Ihre Claudia Kupke und Angelika Reimann

 » mehr